Energetische Hausreinigung

Alles ist Energie und Energie ist alles!
Aber es bedarf der Reinigung, um den Energiefluss aufrecht zu erhalten
.

 

Clearing 2Ziel einer energetischen Haus – und Wohnraumreinigung ist:

– Die Befreiung der Wohnräume von belastenden, schweren Energien und Schwingungen
z.B. auf Grund geschichtlichen Ereignissen oder durch Vorbesitzer/ -bewohner.

– Ablösen von erdgebundenen Seelen und Seelenanteilen.

– Klärung der Energiestrukturen nach belastenden Lebenssituationen wie beispielsweise Trennung.

– Das Wiedererlangen eines positiven und lichtvollen Lebensumfeldes,
um das Wohlbefinden der Bewohner mit den Begebenheiten vor Ort in Einklang zu bringen.

 

Belastende Lebensumstände wie Streit, Trennung, schwere Krankheit, Verlust und starke Emotionen wie Wut, Unmut oder Eifersucht lassen das Energieniveau in unseren Lebensräumen sinken.
Wohnungen, Häuser, Büroräume und Grundstücke sind voller Energien. Alle Wesen hinterlassen dort ihre Energiespuren, welche dann das Leben der Bewohner beeinflussen.
Eine energetische Wohnraumreinigung klärt belastende Energien und bringt neue Energie und Kraft in Ihr Umfeld. Hierdurch kann eine Verbesserung der Lebensqualität und des persönlichen Miteinanders erreicht werden.

 

Ein Jeder kennt das:
Man kommt in  eine fremde Wohnung und fühlt sich sofort wohl, oder aber eine Wohnung lässt in uns ein ungutes Gefühl entstehen. Man wird unruhig und würde sie am liebsten wieder verlassen.

Gedanken, Gefühle und Handlungen werden von unserer Umgebung aufgenommen, gespeichert und erzeugen eine entsprechende „Schwingung“ in Räumen, Häusern, an Orten.
Da unsere eigenen Gefühle ebenfalls aus Schwingungen bestehen, werden sie stark von den Schwingungen des Ortes beeinflusst an dem wir uns aufhalten.
Liegt den Schwingungen eine „positiven Prägung“ zu Grunde, wirkt sich dies auch positiv auf unsere Stimmung, unser Wohlbefinden und auf das Miteinander aus. Herrschen in Räumen eher belastende, schwere Schwingungen, kann dies u.a. zu Stimmungsschwankungen, Unruhe oder Schlafstörungen führen. Wir nehmen dies unbewusst wahr, können es jedoch oft nicht einordnen.
Auch können die Energien der Vorbewohner so stark in den Räumlichkeiten verhaftet sein, dass sie Zutritt in unser Energiesystem finden und dieses verändern.

 

Eine energetische Hausreinigung ist dann ratsam, wenn Sie u.a. folgendes in ihren Räumen oder Lebenssituationen wahrnehmen:

  • Bei einem Neueinzug – zur Reinigung der Energien des Vorbesitzers oder Vorbewohners
  • Bei der Absicht des Kaufs einer Wohnung eines Hauses eines Grundstücks: Im Erdboden des Grundstückes können geschichtliche Begebenheiten der letzten Jahrhunderte gespeichert sein – ebenfalls eine mögliche Ursache für belastende energetische Rückstände.
  • Nach einem Sterbefall
  • Nach oder auch während langen Krankheit
  • Bei Trennung, Scheidung, Beziehungsproblemen
  • Wenn belastende Gefühle wie Wut, Ärger, Zorn, Aggression häufig in Ihren Räumen erlebt werden
  • Bei immer wiederkehrenden Streitereien
  • Wenn Sie sich plötzlich in ihrem Zuhause nicht mehr wohl fühlen
  • Bei Angstzuständen und depressiven Verstimmungen
  • Wenn Sie sich oft müde und abgespannt fühlen, obwohl ausreichende Ruhephasen erfolgen
  • Nach traumatischen Erlebnissen wie beispielweise Missbrauch oder Gewalt.

 

Wie wir Menschen eine Herberge für Fremdenergien in Form von „Besetzungen“ sein können, so kann auch unsere Zuhause ein Zufluchtsort für erdgebundene Seelen und Seelenanteile sein.

Kennzeichen hierfür können zusätzlich sein:

  • Man hat das Gefühl man ist nicht alleine zu Hause.
  • Wenn sich ein Haustier plötzlich merkwürdig verhält.
  • Unerwartete Verhaltensänderungen der Bewohner.
  • Man hat das Gefühl „etwas“ sitzt Einem im Nacken.
  • Wenn „unerklärbare“ Dinge passieren.
  • Man fühlt sich beobachtet.
  • Todesfälle an diesem Ort, auch in  den vorherigen „Bewohnergenerationen“.
  • Bei Streitigkeiten bezüglich Erbe, Verkauf des Grundstückes / Hauses – auch in früheren Generationen.

 

Ähnlich wie bei einem Clearing das Energiesystem des Menschen geklärt wird,  werden bei einer energetische Hausreinigung die Räume von Fremdenergien gesäubert. Unter Anwendung verschiedener Techniken können schwere Energien transformiert oder aufgelöst werden. Vorhandene erdgebundene Seelen und Seelenanteile werden mit Hilfe der geistigen Welt und unter Berücksichtigung der karmischen Gesetze  ins Licht geführt.

Der Mensch benötigt zum Leben Energie: Lebensenergie – diese Lebensenergie bezieht er aus seinem Lebensumfeld.

Die Art und Weise wie wir mit dieser Lebensenergie umgehen, ist verantwortlich für unser „energetisch- spirituelles- Immunsystem“.  Der Erhalt bzw. die Erhöhung dieser Lebensenergie liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen- zum Einen in der Klärung seiner Selbst, zum Anderen durch das Erschaffen eines positiven Lebensumfeldes.

Durch eine energetische Raumreinigung wird der Wohnraum mit Kraft, Licht und Energie gefüllt. Somit kann sich der Mensch auch in seinen Räumlichkeiten erneut mit positiver Lebensenergie füllen.